Aktuelle PLUS500 Erfahrungen 2017

Plus500 UK Ltd. ist ein weltweit präsenter CFD-Broker, der 2008 in Israel gegründet wurde, seinen Hauptsitz jedoch in London hat. Das Trading wickelt der Anbieter über seine Tochter Plus500CY Ltd. mit Sitz auf Zypern ab. Der Broker bietet einen gut aufgestellten webbasierten und mobilen CFD-Handel mit einem kostenlosen Demokonto an und verlangt lediglich eine Mindesteinzahlung von 100 Euro.

Regulierung

plus500-3Da Plus500 seinen Hauptsitz in London hat und das Unternehmen in Form einer Ltd. geführt wird, unterliegt er den Bestimmungen der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA). Die zypriotische Tochtergesellschaft wird durch die auf der Insel ansässigen Cyprus Securities Exchange Commission reguliert. Die Regulierungsbestimmungen der FSA gelten als eine der strengsten weltweit, gemäß der eine Einlagensicherung in Höhe von 50.000 GBP pro Kunde vorgeschrieben ist. Wie jeder seriöse Broker, weist auch dieser Anbieter darauf hin, dass der CFD-Handel zu hohen Verlusten führen kann. Jeder Trader muss sich daher bewusst sein, dass sich die Einlagensicherung ausschließlich auf die Kundenguthaben und nicht auf eventuelle Verluste bezieht. Unsere Plus500 Erfahrungen belegen, diesem Broker können Sie Ihr Geld mit gutem Gewissen anvertrauen.

Handelsplattform

Die Handelsplattform ist in verschiedenen Versionen verfügbar, um den unterschiedlichen Anforderungen der Trader entgegenzukommen. Laut unseren Plus500 Erfahrungen, ist die Trading-Plattform in der Download-Version mit dem Betriebssystem Windows ausgestattet. Wer lieber ohne Windows direkt im Netz handelt, greift auf den Webtrader500 zurück, mit dem er sich über den Browser von jedem PC aus in die Handelsplattform einloggen kann. Der mobile Handel steht für Android und iPhone zur Verfügung. Die unterschiedlichen Ausführungen sind intuitiv zu bedienen und das Handelsangebot ist übersichtlich gegliedert.

Handelsangebot

Die Auswahl an Asset-Klassen und Basiswerten ist groß. Anleger handeln 59 Währungspaare, 23 Indizes, 17 Rohstoffe und mehr als 1.700 Aktien. Auf diese Weise profitieren Anleger von unterschiedlichen Börsensituationen und erhöhten Gewinnchancen. Neben diesem Angebot besteht die Möglichkeit, in 80 verschiedene, börsennotierte ETF-Fonds mit hohen Renditechancen zu investierten. Mit dem Echtzeitdiagramm behalten Trader die Kurse kontinuierlich im Blick, um das Verlustrisiko zu reduzieren. Positiv hervorzuheben ist, dass der Broker Echtzeitkurse kostenlos zur Verfügung stellt, was längst nicht bei jedem Anbieter der Fall ist. Plus500 aktualisiert seine Echtzeitkurse kontinuierlich und ermöglicht so eine langfristige Kursanalyse und umgehende Reaktionen auch auf kleinste Veränderungen. Die Spreads bewegen sich im moderaten Bereich, Provisionen berechnet Plus500 nicht.

plus500-4Im Forex-Handel nutzen Sie die Funktionen „Stopp Loss“ und „Take Profit“, um Ihre Gewinne zu optimieren und Ihr Risiko zu minimieren. Mit Aktien-CFDs gehen Sie Long- und Short-Positionen ein, wobei niedrige Spreads häufige Positionsänderungen ohne große Gewinneinbußen möglich machen. Auch in diesem Handelsbereich können Sie Ihre Gewinne und Verluste im Vorfeld festlegen, damit die jeweilige Position bei Erreichen des festgelegten Kurses automatisch geschlossen wird. Mit Rohstoffen erzielen Sie Überschüsse aus steigenden und fallenden Märkten, indem Sie mit Hilfe Ihrer Marktprognose festlegen, wann Ihre Kauf-.oder Verkaufsposition eröffnet werden soll. Mit Setzen Ihrer Limits für Gewinn und Verlust werden Ihre Positionen bei Erreichen der gewünschten Werte geschlossen. Ein Leverage von 1:100 ermöglicht Ihnen hohe Gewinnchancen bei geringem Kapitaleinsatz, wenn Sie börsengehandelte Fonds (ETFs) handeln. Ein Leverage von 1:100 bedeutet aber auch, dass Sie einen hohen Verlust verzeichnen könnten. Bereits mit einem Einsatz von 100 € bewegen Sie eine Kapitalsumme von 10.000 €. Viele Währungspaare, professionelle Charts und Profit-Loss-Limits optimieren Ihr ETF-Trading.

Mit einer großen Auswahl an Optionen auf CFDs profitieren Anleger von besseren Absicherungsmöglichkeiten, indem sie Put- oder Call-Optionen auf die größten Indizes setzen. CFDs sind ein ideales Handelsinstrument für steigende, fallende und seitwärts bewegende Märkte. Charts und Echtzeit-Grafiken ermöglichen eine Langzeitanalyse. Weitere Funktionen für das Risikomanagement sind Preiswarnungen, Konto-Leverage, Garantierter Stop und Trailing Stop.

Konditionen

  • mehr als 2.000 Basiswerte im Handel mit CFDs
  • Spreads ab 0,8 Pips
  • keine Provisionen
  • maximaler Hebel 1:300
  • Hebel im Rohstoffbereich 1:152
  • Leverage 1:100 im ETF-Handel
  • minimale Transaktionsgröße von 1 Mikrolot
  • kostenlose Echtzeitkurse
  • Bonus bis zu 25 Prozent (AGBs)
  • Tools für das Risikomanagement
  • Inaktivitätsgebühr 5 € ab dem 3. Monat

Depoteröffnung

Für die Depoteröffnung reichen bereits eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort aus, damit der neue Kunde Zugang zu seinem Konto bekommt und die Handelsplattform ausprobieren kann. Mit der ersten Einzahlung ist eine vollständige Registrierung notwendig. Bereits vor der Einzahlung kann der Anleger seine ersten Trades durchführen. Mit Bestätigung der eigenen Telefonnummer erhält ein Startguthaben in Höhe von 25 € (es gelten die AGBs).

Plus500 Demokonto

Plus500 stellt ein kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demokonto zur Verfügung, das mit 20.000 Euro „Spielgeld“ ausgestattet ist, so dass Anfänger ohne Risiko ihre ersten Schritte in der Tradingwelt unternehmen können. Auch Trader mit Handelserfahrung wissen ein Demokonto zu schätzen, denn auf diese Weise können sie neue Handelsstrategien ausprobieren und bestehende verfeinern. Viele Broker begrenzen ihr Demokonto auf 10 bis 15 Tage, ein Zeitraum, der gerade für Anfänger viel zu kurz ist. Mit dem Plus500-Demokonto können Trader sich in aller Ruhe mit der Handelsoberfläche vertraut machen und den CFD-Handel erlernen. Typische Anfängerfehler, die aufgrund von Zeitdruck entstehen, werden so vermieden. Auf dem Demokonto handeln die Trader unter denselben Bedingungen wie auf dem Livekonto.

Vorteile

  • Regulierung durch die FSA und die CySec
  • geringe Mindesteinzahlung von 100 €
  • kostenloses und unbegrenztes Demokonto
  • Handelsplattform mit vielen Funktionen
  • Webtrader
  • mobiler Handel
  • einfache Kontoeröffnung in fünf Minuten
  • Neukundenbonus
  • gestaffelter Bonus abhängig von der Einzahlung
  • Einzahlungsmöglichkeiten per Banküberweisung, Kreditkarte und Online-Bezahldienste

Nachteile

  • kein Weiterbildungsangebot, sondern lediglich ein Einführungsvideo

Fazit des Plus500 Test

Unsere Plus500 Erfahrung überzeugt vor allem durch den hohen Regulierungsstandard, einer geringen Mindesteinzahlung von 100 € sowie einem breit aufgestellten Handelsangebot an Asset-Klassen und Basiswerten. Die intuitiv zu bedienende und übersichtlich strukturierte Handelsoberfläche erleichtert Anfängern den Einstieg in die Tadingwelt. Ein Pluspunkt sind das zeitlich unbegrenzte Demokonto und viele Zusatzfunktionen, die ein effizientes Risikomanagement erlauben. Das minimale Handelsvolumen von 1 Mikrolot sowie günstige Handelskonditionen runden das Angebot ab. Aufgrund der guten Konditionen hat Plus500 im Vergleich den dritten Platz belegt. Einzige IG und GKFX konnten uns sowie auch andere Trader mehr überzeugen.

Plus500 Erfahrungen

0 94 100 1
94.666666666667%
Average Rating
bewerten
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Meinung!

close

Lesen Sie hier Plus500 Erfahrungen anderer Trader und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Sicherheit
    95%
  • Support
    93%
  • Plattform
    96%