Aktuelle JFD BROKERS Erfahrungen 2018

Die Gründung von JFD Brokers geht bereits auf das Jahr 2011 zurück. Entsprechend vielseitig sind die Erfahrung, welche zu diesem Unternehmen vorliegen. Uns war es wichtig, die Offerte der Broker noch einmal genau in den Blick zu nehmen und im Anschluss zu einem Fazit zu kommen.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Max. Hebel
1:500
Spread EUR/USD
0,2 Pips
Konto ab
500 €
DAX Spread (Punkte)
1
Hauptsitz
Zypern
Regulierung
CySec
Bildungsangebote
Artikel
Plattformen
MetaTrader 4, MetaTrader 5, Guidants
Mobile Trading
Ja (iOS & Android)
Support
E-Mail, Telefon, Live Chat
Demokonto
Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Regulierung

Wer sich für die Anmeldung beim Broker interessiert, muss den eigenen Fokus zunächst auf die Seriosität des Unternehmens lenken. Entscheidend dafür ist die Regulierung, welche wiederum vom jeweiligen
Hauptsitz des Brokers abhängig ist. Da sich dieser in diesem konkreten Fall auf Zypern befindet, ist es in der Folge die CySec Behörde, welche bei der Regulierung in der Verantwortung steht. Ein wesentlicher Vorteil aus der Sicht der Kunden sind in diesem Fall die Gesetze der EU, welche bei der Regulierung angewendet werden müssen. Dies bietet den praktischen Vorteil, dass die Einlagen selbst im Falle einer Pleite bis zum Betrag von 20.000 Euro abgesichert wären. Es handelt sich also um einen zusätzlichen Rückhalt für die angemeldeten Trader.

In der Praxis ist die Regulierung nicht der einzige Punkt, in dem der Broker seine Seriosität klar unter Beweis zu stellen versteht. An und für sich lohnt es sich, den Blick auf den Auftritt in der medialen Öffentlichkeit zu richten. Hier ist es dem Anbieter mehrfach gelungen, renommierte Werbepartner auf die eigene Seite zu ziehen. Natürlich ist dies ein Aspekt, welcher die wahre Sicherheit noch einmal deutlich unter Beweis stellt.

Handelsangebot und Konditionen

Doch welche Handelsgüter können nun überhaupt ins Portfolio aufgenommen werden, nachdem die Anmeldung beim Broker erfolgt ist. Auch in diesem Fall stellen Aktien und Anleihen die Grundlage des Angebots ab. Ebenso ist es aber möglich, Metalle und andere Rohstoffe, Devisen und sogar Zinsen in die eigenen Überlegungen einzubeziehen. Damit der Handel nicht allein auf einem guten Gefühl basiert, bietet das Unternehmen zahlreiche Tools für die Analyse an. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, sich ein möglichst genaues Bild von der zukünftigen Entwicklung der einzelnen Güter zu machen. Auch dahinter steckt die Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit eines persönlichen Gewinns maximal zu gestalten und davon zu profitieren.

Die Konditionen, welche wir nach den JFD Brokers Erfahrungen feststellen konnten, unterstreichen dieses positive Bild noch ein weiteres Mal. Auf der einen Seite sind die einzelnen Trades schon im Rahmen einer sehr geringen Gebühr möglich, was die persönlichen Chancen auf einen Gewinn langfristig steigert. Einziger Kritikpunkt, den wir an der Stelle anbringen können, ist die höhere Mindesteinzahlung, welche von Seiten der Nutzer gefordert wird. Diese sind dazu angehalten, einen Betrag von mindestens 500 Euro auf das eigene Konto zu überweisen, um in den Handel starten und die ersten Trades durchführen zu können.

JFD Brokers Demokonto

Der Broker ist weiterhin dafür bekannt, dass die Kunden nicht schon zu Beginn ins kalte Wasser geworfen werden. Nicht nur für absolute Einsteiger stellt das Demokonto somit eine wichtige Hilfe dar. In ihm steckt

die Gelegenheit, zunächst durch eine Simulation in die Welt des Tradings einzusteigen und die ersten Erfahrungen zu sammeln. Die Nutzung ist grundsätzlich für einen nicht begrenzten Zeitraum möglich.

Durch die wertvollen Einblicke, die in allen darauffolgenden Trades noch von Vorteil sein können, lohnt es sich in jedem Fall, auch diese Chance persönlich in Betracht zu ziehen.

Zusätzlich zum Demokonto leitet auch dieser Broker die üblichen Maßnahmen in die Wege, um die Nutzer mit weiteren Informationen zu beglücken. So gibt es immer wieder die Gelegenheit, einen Blick auf Webinare zu verschiedenen Themen zu werfen. Diese haben in erster Linie das Ziel, fachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben und auf diese Art und Weise den Weg zu langfristigen Gewinnen zu finden. In der Summe müssen wir dem Unternehmen auch in dieser Hinsicht ein sehr positives Fazit ausstellen.

Depoteröffnung

Doch wie steht es nun um die Eröffnung eines Depots, die im Vorfeld aller Trades notwendig ist? Natürlich wurde auch dieser Prozess zu den Gunsten der Nutzer maximal vereinfacht. Die Registrierung fußt im wesentlichen auf der Eingabe der persönlichen Daten. Im Anschluss gibt es bereits die Chance, eine Basisversion des Kontos zu nutzen. Doch erst nach einer Verifizierung haben die Kunden auch die Gelegenheit, die Auszahlung einer Rendite zu nutzen. Diese erfolgt in der Regel über das Post-Ident-Verfahren, um auf diese Weise von einer möglichst hohen Sicherheit zu profitieren.

Da die Eröffnung eines Depots schon nach wenigen Werktagen abgeschlossen ist, stellt der Broker an dieser Stelle noch einmal Erfahrung und Kundenfreundlichkeit deutlich unter Beweis. Somit haben die Nutzer schon zu Beginn ganz wesentliche Vorteile auf ihrer Seite, vergleichsweise wie bei der Anmeldung bei GKFX oder der Anmeldung bei AVATrade.

Vorteile

  • großes Handelsangebot
  • guter Support
  • einfache Kontoeröffnung
  • hohe Seriosität

Nachteile

  • Mindesteinlage 500 Euro

Fazit des JFD Brokers Test

Alles in allem ist es dem Broker gelungen, uns von seiner Qualität zu überzeugen. An vielen Punkten wird deutlich, wie gut die Aussichten sind, mit dieser Plattform der Phase niedriger Zinsen zu entfliehen. Die JFD Brokers Erfahrungen lassen zudem keinen Zweifel an der Seriosität des Angebots zu, das mit gutem Gewissen in Anspruch genommen werden kann.

JDF Brokers Erfahrungen

0 91 100 1
91.333333333333%
Bewertung
Bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Meinung!

close

Ich bin einverstanden, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Website bleiben, solange bis die kommentierten Inhalte dauerhaft gelöscht werden oder aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweise: Falls sich damit nicht einverstanden sind können Sie dies jederzeit per Email, diese finden Sie unter Impressum, wiederrufen. Um mehr Informationen zum Thema Nutzerdaten zu bekommen, besuchen Sie bitte unseren Datenschutz.

Lesen Sie hier JFD BROKERS Erfahrungen anderer Trader und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Sicherheit
    96%
  • Support
    92%
  • Plattform
    86%