Aktuelle TRADEO Erfahrungen 2018

Der Broker Tradeo ist bereits seit dem Jahr 2011 auf dem Markt aktiv. Schon diese lange Erfahrung spricht für die Qualität des Angebots. Dennoch war es uns wichtig, die Leistungen des Unternehmens noch einmal genau in den Blick zu nehmen, um zu einer Einschätzung der Offerte zu kommen. Was können die Kunden also im Anschluss an ihre Registrierung erwarten?

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Finanzprodukte
CFD, Forex
Min. Einsatz EUR/USD
5 €
Konto ab
250 €
Hauptsitz
Zypern
Regulierung
CySec
Ihr Kapital ist Risiko ausgesetzt.

Regulierung

Zunächst ist es die Seriosität, welche natürlich in den Mittelpunkt rückt. Entscheidend für die Regulierung, welche die Sicherheit des Angebots unter Beweis stellen soll, ist auch in diesem Fall der Hauptsitz des Unternehmens. Da sich dieser auf Zypern befindet, ist es in der Folge die zypriotische Behörde CySec, welche bei der Regulierung in der Verantwortung steht. Da hierfür die Gesetze der EU angewendet werden, blicken die Kunden des Brokers auf einen wesentlichen Vorteil. Dieser liegt zum Beispiel in der strikten Trennung der Einlagen begründet. Da diese nicht vermischt werden dürfen, gilt zugleich die Sicherheit aller Einlagen bis zu einer Summe von 20.000 Euro. Selbst in Falle einer Krise wäre dieser Betrag also abgesichert und würde die gewünschten finanziellen Möglichkeiten bieten.

Ebenfalls bemerkenswert ist die Transparenz, mit der der Broker auf die eigene Seriosität aufmerksam macht. Die Kunden haben rund um die Uhr die Möglichkeit, sich direkt auf der Startseite über die Lizenz in Kenntnis zu setzen. Hinzu kommen die vielen positiven Erfahrungen, wie sie zu diesem Bereich vorliegen. Auch sie sprechen dafür, dass die Nutzung am Ende des Tages mit einem guten Gewissen möglich ist. Da der Broker zuletzt auch die eigene mediale Präsenz immer wieder zu steigern wusste, können wir mit einem guten Gewissen zur Anmeldung raten.

Handelsangebot und Konditionen

Um nun überhaupt im Handel erfolgreich sein zu können, müssen zunächst die passenden Handelsgüter zur Verfügung stehen. Hier setzt der Broker auf ein breit aufgestelltes Angebot, das den Ansprüchen von Profis und Einsteigern gleichermaßen gerecht wird. Es fußt zunächst auf unterschiedlichen Aktien großer und meist international agierender Unternehmen. Diese können ebenso mit in das eigene Portfolio aufgenommen werden, wie die verschiedenen Währungspaare. In der Summe ist alles darauf ausgerichtet, dass die Kunden die gewünschte Rendite erzielen können. Um die Volatilität der eigenen Verpflichtung zu senken, können zudem Rohstoffe mit in das Portfolio aufgenommen werden.

Ebenfalls überzeugen konnten uns bei unserem Test die fairen Konditionen. Da einzelne Trades bereits für wenige Euro möglich sind, sinkt die finanzielle Belastung, die auf dem einzelnen Spieler lastet. An und für sich ist dies eine Möglichkeit, um die eigene Strategie erfolgreich in die Tat umzusetzen. Auch die Tradeo Erfahrungen stützen diese Annahme in jedem Fall. Unsere Experten testen alle verschiedenen Broker auf dieser Seite.

Tradeo Demokonto

Wer sich für die Anmeldung bei diesem Broker entscheidet, hat natürlich die Gelegenheit, zunächst die Dienste des Demokontos für sich zu nutzen. Dabei wird der Handel unter sehr realistischen Bedingungen simuliert. Einzig der Einsatz von Echtgeld ist dafür nicht erforderlich. Somit ist es absolut risikofrei möglich, sich mit den Eigenheiten der Welt des Tradings in Kontakt zu bringen. Der wesentliche Mehrwert, der mit diesem Angebot in Verbindung steht, liegt in der Vermeidung möglicher Verluste. Denn besonders während der Anfangszeit könnte bereits der Mangel an persönlicher Erfahrung dafür verantwortlich sein, dass sich nicht die gewünschten Fortschritte einstellen.

Das Demokonto bei diesem Broker kann für eine unbegrenzte Zeit kostenlos genutzt werden. In der Tat handelt es sich um einen wesentlichen Mehrwert, der längst nicht von jedem Broker angeboten wird. Es ist also noch immer möglich, sich der Situation auf individueller Basis zu nähern. Hinzu kommen zahlreiche Webinare und kostenlose Angebote zur Weiterbildung, welche die angemeldeten Kunden ebenfalls für sich in Anspruch nehmen können. In der Summe sind all dies Chance, um die Wahrscheinlichkeit einer Rendite weiter in die Höhe zu schrauben.

Depoteröffung

Doch was ist nun zu tun, um schließlich über ein eigenes Konto bei diesem Broker zu verfügen? Zunächst müssen für diesen Zweck die persönlichen Daten angegeben werden. Ist dieser Schritt vollendet, so steht das Konto aber erst einmal in einer vorläufigen Form zur Verfügung. Bis es auch möglich ist, eigene Ein- und Auszahlungen in die Wege zu leiten, müssen die persönlichen Daten verifiziert werden. In der Praxis ist dieser Prozess, der allein auf die höhere Sicherheit der Kunden ausgerichtet ist, in jedem Fall zu begrüßen. Schließlich handelt es sich um eine Möglichkeit, die Kapitalströme mit Sicherheit auf das Konto des rechtmäßigen Besitzers fließen zu lassen.

Unter dem Strich setzt der Anbieter also auch in diesem Punkt auf einen möglichst großen Komfort seiner Kunden. Unter dem Strich liegt darin die Gelegenheit, von einem Prozess zu profitieren, bei dem alle einzelnen Schritte sehr gut ineinandergreifen. Verzögerungen, wie sie den Wünschen und Ansprüchen der Kunden entgegenstehen würden, werden so von Beginn an vermieden.

Vorteile

  • großes Handelsangebot
  • Mindesteinlage nur 250 Euro
  • EU-reguliert

Nachteile

  • keine Hotline verfügbar

Fazit des Tradeo Test

Alles in allem überzeugten in unserem Test also die Vorteile, welche der Broker seinen Kunden bietet. Auch die Tradeo Erfahrungen stützen dieses Bild und stellen noch einmal die großartigen Möglichkeiten der Anmeldung unter Beweis. Es lohnt sich definitiv, diese Chancen selbst zu erkennen und sich mit gutem Gewissen für die Anmeldung zu entscheiden.

Tradeo Erfahrungen

0 95 100 1
95.333333333333%
Bewertung
Bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Meinung!

close

Ich bin einverstanden, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Website bleiben, solange bis die kommentierten Inhalte dauerhaft gelöscht werden oder aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweise: Falls sich damit nicht einverstanden sind können Sie dies jederzeit per Email, diese finden Sie unter Impressum, wiederrufen. Um mehr Informationen zum Thema Nutzerdaten zu bekommen, besuchen Sie bitte unseren Datenschutz.

Lesen Sie hier TRADEO Erfahrungen anderer Trader und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Sicherheit
    96%
  • Support
    96%
  • Plattform
    94%