Aktuelle FXFLAT Erfahrungen 2018

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Max. Hebel
1:200
Spread EUR/USD
ab 0,8 Pips
Konto ab
200 €
Gebühren
nur Spread
Hauptsitz
Ratingen in Deutschland
Regulierung
BaFin
Bildungsangebote
Webinare, Seminare, Videos, Wirtschaftskalender
Plattformen
MetaTrader 4, MetaTrader 5, Agenatrader, Stereotrader
Mobile Trading
Ja (iOS & Android)
Support
Telefon, E-Mail
Demokonto

Regulierung

FXFlat wird über die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beaufsichtigt und reguliert. Die Vorschriften dieser Regulierungsbehörde gelten neben der britischen Financial Conduct Authority als die strengsten weltweit. Die Vermögenseinlagen werden auf segregierten Konten getrennt vom Unternehmensvermögen verwaltet. Im Insolvenzfall verbleiben diese Einlagen im Eigentum der Kontoinhaber und fallen nicht in die Insolvenzmasse.

Durch die deutsche Regulierung und den deutschen Firmensitz greift automatisch die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde. Im Online Broker Vergleich auf dieser Seite finden Sie Vor- und Nachteile und einen Erfahrungsbericht von FXFlat.

Handelsangebot und Konditionen

FXFlat ist auf den Forex- und CFD-Handel spezialisiert. Für Trader, die am Handel mit binären Optionen interessiert sind, besteht die Funktion „FX Optionen“. Damit bietet dieser Broker ein breit aufgestelltes Handelsangebot, denn nur die wenigsten Mitbewerber bieten diese drei Handelsarten auf einer Plattform an.

Die vielseitigen Handelsarten machen das Trading bei diesem Anbieter leicht verständlich, sicher und transparent. Zur Verfügung stehen die klassischen Orderarten wie Market, Limit, Stopp, Abgesichert, Direct Deal, Scale und Trailing. Mit dieser Orderauswahl sind Trader in der Lage, ihre Verlustrisiken zu begrenzen und ihre Gewinnchancen zu erhöhen, vorausgesetzt, sie handeln umsichtig und lassen sich nicht zu unvorsichtigen Trades mit zu hohen Einsätzen verleiten.

Insgesamt haben Trader Zugriff auf 125 Währungspaare und 8.500 CFDs. Diese Basiswerte werden im 24-Stunden-Handel angeboten. FXFlat Erfahrungen zeigen, dass unterschiedliche Zielgruppen mit verschiedenen Zeit- und Handelsanforderungen bei diesem Broker fündig werden. Der CFD-Handel ist in allen beliebten Handelsvarianten möglich. Hierzu gehören Aktien, Indizes, Rohstoffe, Zinsderivate, Anleihen, Währungen und Inflations-CFDs. Der CFD-Handel ist besonders attraktiv, da keine Handelskosten beim An- und Verkauf entstehen. Lediglich der Handel mit Aktien-CFDs ist kostenpflichtig. Die Spreads beginnen bei 1 Pip, die Lotgrößen bewegen sich zwischen 1.000 und 100.000 Lots.

Im Forexhandel stehen sowohl die beliebten und vergleichsweise sicheren Major-Währungen wie Euro und

US-Dollar als auch eine Vielzahl exotischer Währungen zur Verfügung. Die Spreads beginnen bei 0,8 Pips. Wer sein Trading professionell ausweiten möchte, kann ein sogenanntes Managed Account in Anspruch nehmen. Hier werden die Einlagen von einem Vermögensverwalter überwacht und verwaltet.

Der maximale Hebel ist 400:1, wobei eine Margin in Höhe von 1 Prozent fällig wird. Diese Sicherheitseinlage auf das Handelskonto ist notwendig, damit das mit dem Hebel bewegte Kapital im Verlustfall abgesichert ist. Je geringer diese Kapitalbestückung ausfällt, desto geringer wird auch der Handelsspielraum der Trader. Bei dem minimalen Hebel von 100:1 wird eine Margin von 0,25 Prozent fällig. FXFlat Erfahrungen zeigen, dass dieses System einen Totalverlust und damit eine Nachschusspflicht verhindert, denn die Trader können immer nur so viel Kapital durch Hebelwirkung an den Märkten bewegen, wie durch das Handelskonto abgesichert ist.

Wie bei den meisten Brokern, kommt auch hier die Handelsplattform Metatrader 4 zum Einsatz. Mit dem Browser können Trader direkt auf das Handelszentrum zugreifen und ihre Orders platzieren. Auch der mobile Handel über Smartphone und Tablet ist uneingeschränkt möglich.

Demokonto

Für Neukunden stellt der Broker ein kostenloses Demokonto für einen Monat ab der Anmeldung zur Verfügung. Diese Testversion stellt alle Handelsplattformen, Finanzprodukte und Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung. Kunden, die bereits dauerhaft mit einem Livekonto ihre Trades bei FX Fl

at durchführen, steht ein zeitlich uneingeschränktes Demokonto zur Verfügung.

Depoteröffnung

Im ersten Schritt geben die Trader ihre persönlichen Daten und E-Mail-Adresse ein. Danach wird die Handelsplattform ausgewählt: Flat Trader, MetaTrader4 oder Binäre Optionen. Schritt 2 enthält alle gesetzlichen Angaben zum Kontoinhaber, den Produkttyp und die Basiswährung. Schritt 3 fragt alle Daten zum Wohnsitz ab. Danach fragt der Broker Angaben zu Beruf und Einkommen ab. Mit dem fünften Schritt legen die Trader Sicherheitsdetails wie Passwörter, Sicherheitsabfragen, Sicherheitsantworten und PIN-Nummer fest. Im letzten Schritt bestätigen die Kunden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Geschäftsverbindungen. Zuletzt werden noch die Ein- und Auszahlungsoptionen festgelegt und die Anmeldung abgeschlossen.

Vorteile

  • Firmensitz in Deutschland
  • Regulierung durch die BaFin
  • gesetzliche Einlagensicherung
  • technisch ausgereifte Handelsplattform
  • mehr als 8.500 CFDs
  • 125 Währungspaare
  • Binäre Optionen
  • Demokonto
  • günstige Handelskonditionen
  • kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Deutschsprachiger Kundensupport

Nachteile

  • keine

Fazit FXFlat Erfahrungen

FXFlat ein Broker, hinter dem eine renommierte Wertpapierhandelsbank steht, vergleichbar mit BDSwiss, die bereits seit 1997 erfolgreich auf dem Markt agiert. Erfahrene Finanzexperten stehen den Tradern zur Seite und sorgen dafür, dass der Handel auf der Plattform leicht verständlich, transparent und sicher durchgeführt wird. Dieser Anbieter ist einer der wenigen Broker, die ihren Firmensitz in Deutschland haben. Die Regulierung erfolgt über die renommierte Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht durchgeführt. Trader können sicher sein, dass sie mit FX Flat einen seriösen und verlässlichen Finanzpartner an ihrer Seite haben. FX Flat überzeugt durch einen direkten Marktzugang mit einem umfassenden Handelsangebot und einer Vielzahl verschiedener Orderarten. Abgerundet wird das Angebot durch den Zugriff auf Realtime-Kurse, Orderplatzierung aus dem Chart heraus sowie aktuelle Marktnachrichten.

FXFlat Erfahrungen

0 96 100 1
96.333333333333%
Bewertung
Bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Meinung!

close

Lesen Sie hier FXFLAT Erfahrungen anderer Trader und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Sicherheit
    97%
  • Support
    95%
  • Plattform
    97%